StartseiteDiagnostikTherapieCoachingPräventionAkademieTeamKontaktin den Medien

Wir können mit allen gesetzlichen und privaten Kassen abrechnen.

In der Regel übernimmt jede private Krankenkasse die Kosten für 5 probatorische Sitzungen, in denen Sie und Ihr Therapeut die Möglichkeit haben, einander kennen zu lernen und die bestmögliche Behandlungsmethode zu wählen. Nach Antragsbewilligung übernehmen die Krankenkassen die Kosten für bis zu 80 Therapiestunden.